Leben mit Krebs Marburg e.V.

Kontakt- und Beratungsstelle

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Termine, Veranstaltungen sowie diverse Aktivitäten des Vereins


Veranstaltungen

Feed
02.12.2017Stand auf dem Marburger Weihnachtsmarkt
Noch keine Weihnachtsgeschenke? - Dann kommen Sie am 02.12. ab 11 Uhr zum Weihnachtsmarkt in der Marburger Oberstadt. Am 02.12. haben wir dort einen Stand, an dem verschiedene weihnachtliche Dinge zu Gunsten...   mehr
06.12.2017Punsch trinken im Advent
Herzliche Einladung zum adventlichen Treffen bei Keksen und Punsch. Wenn jemand schon Kekse gebacken hat, freuen wir uns über eine Kostprobe Gerne auch weiter sagen, wenn es Menschen gibt, die uns in lockerer...   mehr


Gruppen/Treffen

Feed
13.12.2017Selbsthilfegruppe für Angehörige - Handeln für mich
Zeit: Jeden 2. Mittwoch im Monat, von 17.00 bis 18.30 Uhr Ort: Geschäftsstelle des Vereins, Herborner Str. 46 (Grundschule), 35096 Weimar (Lahn) „Handeln für mich“ - Selbsthilfegruppe für Angehörige...   mehr
20.12.2017Selbsthilfegruppe für Männer
Zeit: 17.30 - 19.00 Uhr Ort: Geschäftsstelle des Vereins, Herborner Str. 46 (Grundschule), 35096 Weimar (Lahn) Die Selbsthilfegruppe für Männer beschäftigt sich mit allen Fragestellungen rund um die...   mehr


Aktuelle Information


So können SIE helfen!

Datum:02.03.2017

Erst die Mithilfe vieler Menschen macht unsere Arbeit möglich - wir sind für jede Spende dankbar!

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der auf öffentliche Zuschüsse und Spenden angewiesen ist.

Zahlreiche Ratsuchende haben inzwischen mit kleinen und großen Spenden unsere Arbeit unterstützt.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Diese Mittel reichen jedoch leider noch nicht aus, um die anfallenden Kosten für unsere Projekte sowie den Geschäftsbetrieb bezahlen zu können. Deshalb würden Sie uns sehr helfen, wenn Sie unser Engagement nach ihren Möglichkeiten finanziell unterstützen würden.
Auch wenn Sie keine direkte finanzielle Hilfe leisten können, gibt es Möglichkeiten wie Sie unsere Arbeit unterstützen können.
Mehr dazu erfahren Sie auf den Seiten "So können SIE helfen".



Zurück zur Übersicht